Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen
Impressionen

Hallo und herzlich Wilkommen auf sohr-roder.de

Hier finden Sie alles zu unseren AV – Multivisionen/ Diavorträgen und unserer Arbeit im tropischen Regenwald. Die Themenschwerpunkte sind Südamerika, Amazonien, Bolivien, Entwicklungshilfe, Umweltbildung, Expeditionsberichte. Sie finden Informationen zum Thema Fotografie, Reportagen, unsere Vortragstermine, Events rund ums Thema Reisen, sowie Outdoor - Aktivangebote, aktuelle Fernreiseangebote, Infos zu unserer Wiederauswilderungsstation und zu unserer Arbeit im Rahmen des Projektes Regenzeit e.V.

Viel Spaß beim Surfen wünschen Ilka Sohr & Torsten Roder

Hostel im Elbsandsteingebirge 2018

Große Veränderungen werfen ihre Schatten voraus. Ab 01.01.2018 betreiben wir nicht mehr nur den schönsten Platz auf dem Berg, sondern auch im Tal an der Elbe. Buchungen für unser Hostel an der Elbe laufen bis 31.10.2017 weiter über unsere Freunde vom "Ferdinands Homestay", danach direkt über das Büro des Aktivreiseteams.

Außerdem bekommt unser Aktivhof ab Oktober einen neuen Sanitärbereich und die "kleine Scheune" wird zur Wanderherberge und Kulturscheune umgebaut.

Sonnige Grüße Ikea und Torte

Bolivien - Kuba 2017

Paradies der grünen Hölle am Oberlauf des Rio Eslabon im Madidinationalpark.

Seit Januar sind wir unterwegs und haben eine Menge erreicht. Um dem Lärm der Dorffiesta und dem Carnevalsrummel zu entgehen, "flohen" wir mal wieder in den unberührten Dschungel des Madidinationalparkes.

Leider haben die viel zu geringen Niederschläge des vergangenen Jahres einen erfolgreichen Brunnenbau auf unserer Tierstation unmöglich gemacht. Trotzdem ging es stetig voran. Die neuen drei Quarantänegehege sind fertig. Um den gefräßigen Termiten wenigstens etwas Paroli zu bieten, haben wir begonnen die Häuser zu streichen. Was Dank unserer Affenbande kein leichtes Unterfangen war. Die Zugänge des vergangenen Jahres haben fast alle erfolgreich den Weg in die Freiheit gefunden.

In Sachen medizinischer Hilfe gab es zu Jahresbeginn wieder zwei Versorgungsfahrten. Zum erstenmal waren wir mit unserem eigenen 40 PS Außenborbmotor unterwegs! Damit sinken die Kosten für die Versorgungsfahrten und wir sind unabhängiger.

Am „Colegio Filadelfia“ unterstützten wir die Schüler wieder bei verschiedenen Umweltbildungs- bzw. Recycling-Projekten.

NEWS Am 26.11.2017 sind wir mit unserem neuen Vortrag "Amazonien - Zwischen Anden und Atlantik" in Köln im Rahmen der GRENZGANG Reihe zu Gast.

Vortragspremiere "Amazonien - Zwischen Anden und Atlantik"

"Das war großes Kino am 09.12.2016 zur Vortragspremiere "Amazonien - Unterwegs zwischen Anden und Atlantik" in der Chemnitzer TU", meinte nicht nur der Veranstalter der "Boofeabendreihe" Stefan Hunkel. Ja und wir möchten uns einfach nur bedanken bei den Spendern, den Schülern, den Lehrern, den Müttern, den unermüdlichen Helfern, den Freunden, den Gästen und bei Allen die uns schon jahrelang begleiten...Das gibt Kraft!! DANKE! Ikea und Torte  Trailer ansehen

Gesamtsieger bei El Mundo in Österreich

Mit unserer Vortrag "Bolivien - Land der Extreme" konnten wir beim renommierten Kurzvortragsfestival "El Mundo" in Österreich die begehrte Trophäe Gesamtsieger in Empfang nehmen!

Trailer ansehen

Momente die man nie vergisst...

findet ihr in unserer Fotogalerie.

Geschenkideen

BOLIVIEN Extrem - Vom Abenteuer Rucksackreisen zum Abenteuer Hilfsprojekt

Beeindruckende Filmsequenzen aus dem bolivianischen Dschungel und der Sächsischen Schweiz in HD Qualität. Die Blu ray Disk kostet 15 €.  mehr Infos 

Ab sofort sind unsere REGENZEIT-T-Shirts zum Preis von 19,90 € (zuzüglich 3,00 € Versand) in "oliv" in den Größen XL, M, L oder S erhältlich! Mit dem Kauf unterstützen Sie unsere Arbeit, denn der Erlös wird von uns zu 100% für Projektarbeit in Südamerika verwendet. Alle Shirts auch als trendige Damen-Variante erhältlich! Kontaktformular

Wir danken PUVO Production aus LE für das gelungene Front Motiv!

"Durch Paradies der grünen Hölle" - Überleben im amazonischen Urwald    Autoren: Jens Eumann, Ilka Sohr und Torsten Roder

Verlag: Chemnitzer Verlag

Preis: 19,95 € (zuzüglich 3,00 € Versand)

Rezension zum Buch lesen »

Buch bestellen »

Mit dem Kauf dieses wunderschön bebilderten, zeitlosen Kalenders unterstützen sie unsere Arbeit in Bolivien. Der Erlös fließt zu 100 Prozent in unsere Wiederauswilderungsstation in Bolivien. Sie erhalten 14 Seiten im A4 Fomat für 10€ zuzüglich 2€ Versandkosten. Bestellungen telefonisch oder über unser Kontaktformular.

 

 

Wir bringen alle sicher vor die Haustür

Auf der Todespiste nach La Paz - "Die gefährlichste Straße der Welt"